Journalistin sein - ich kann mich zu den glücklichen Menschen zählen,
die ihr Hobby zu ihrem Beruf gemacht haben.

Meine Kunden:

Presse: Erlanger Nachrichten, Nordbayerische Nachrichten, Pegnitz-Zeitung, Sonntagsblitz
Public Relations: u. a. Deutscher Journalisten-Verband, Novartis, web2profit
Investigative Journalism: Off the Record Research, San Francisco

Den Weg zur Journalistin bin ich nicht auf direktem Wege gegangen. Aber genau das ist es, was mir in meinem jetzigen Beruf zu Gute kommt. Auf meinen kleinen Umwegen habe ich viele wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten erworben und wichtige Kontakte geknüpft.

So zähle ich auch meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation, mein Volontariat zur PR-Assistentin und meine Tätigkeit als PR-Assistentin bei der Nürnberger Versicherungsgruppe zu wichtigen Etappen meines beruflichen Werdegangs. Aber auch die Praktika bei den verschiedensten Medien waren sehr bedeutsam für mich, da ich hier tolle Menschen kennengelernt habe, die mich gefordert und gefördert haben und mich immer wieder in meinem Wunsch, Journalistin zu werden, bestärkt haben.

Im Jahr 2003 entschloss ich mich für ein Diplom-Journalistik-Studium an der Katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt und wählte die Schwerpunkte Politik und Sozialpsychologie - zwei Fächer, die mir nicht nur im beruflichen Alltag hilfreich sind. Im Rahmen der Universitätsausbildung eignete ich mir nicht nur umfassende theoretische Kenntnisse an, sondern produzierte viele journalistische Beiträge, die unter anderem beim Bayerischen Rundfunk veröffentlicht wurden.

Während des Studiums absolvierte ich verschiedene Praktika in Nürnberg und München und war freiberuflich für den Verlag Nürnberger Presse - vorwiegend für die Redaktion "Erlanger Umland" und "Erlanger Sport" - tätig, für die ich auch heute regelmäßig schreibe. Auch für das Research-Unternehmen Off The Record Research arbeite ich seit dieser Zeit.

Von April bis Juli 2008 absolvierte ich ein Praktikum in Los Angeles bei Melevision-German TV, einer privaten Fernsehproduktionsfirma, die Fernsehbeiträge unter anderem für ARD, ZDF und RTL... produziert. Was ich dort erlebt habe, können Sie auf dieser Homepage unter nic@hollywood abrufen.

Seit August 2008 bin ich freiberufliche Journalistin aus Überzeugung.